Aktuelles
Termine
Rathaus
Service im Bürgerbüro
Service im Standesamt
Was-Wie-Wo
Online Bürgerservice
Beratungsstellen
Kommunalpolitik
Bündnis für Familien
Wichtige Rufnummern
Ausschreibungen
buergerbuero

Bürgerbüro

Öffnungszeiten:

Montag:8.00 - 12.00 Uhr
Dienstag:8.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch:8.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag:8.00 - 18.00 Uhr
Freitag:8.00 - 12.00 Uhr
Samstag:9.00 - 12.00 Uhr


Anschrift:

Stadtverwaltung Spremberg
Am Markt 1
03130 Spremberg
Tel. (03563) 340 0
Fax (03563) 340 600
Im Internet
E-Mail

Bürgerservice
Leistungen des Bürgerbüros…
Meldebescheinigung
Melderegisterauskünfte
Auskunftssperre Melderegister…
Pass- und Personalausweisangelegenheiten…
Führungszeugnisse
Beglaubigungen
Fundsachen
Führerscheine (Anträge)…
Wohnberechtigungsschein
Schiedsstelle
Leistungen des Standesamtes…
Beurkundung von Geburten…
Vaterschaftsanerkennung
Namensänderungen / Namenserteilung…
Beurkundung von Sterbefällen…
Ausstellen von Urkunden
Tabelle Fundsachen
Notrufnummern
Beglaubigungen

Amtliche Beglaubigungen von Kopien, Abschriften und Unterschriften dienen der Sicherheit im Rechtsverkehr und bestätigen die Echtheit der Schriftstücke und Unterschriften.

Beglaubigungen von Unterschriften

Eine Unterschriftsbeglaubigung ist nur dann zulässig, wenn das unterzeichnete Schriftstück zur Vorlage bei einer Behörde oder bei einer sonstigen Stelle, der aufgrund einer Rechtsvorschrift das unterzeichnete Schriftstück vorzulegen ist, benötigt wird.

Die Unterschrift ist in Gegenwart des beglaubigenden Bediensteten zu leisten. Zur Identitätsprüfung wird der Personalausweis oder Reisepass benötigt.

Nicht beglaubigt werden dürfen u.a. Unterschriften

- ohne zugehörigen Text

- auf Schriftstücken in fremder Sprache

- unter Verträgen

- in Grundstücksangelegenheiten

- unter Erklärungen auf dem Gebiet des Familien- und Erbrechts

- die der öffentlichen Beglaubigung (§ 129 Bürgerliches Gesetzbuch) bedürfen

Die öffentliche Beglaubigung nimmt in der Regel ein Notar vor.

Beglaubigungen von Dokumenten

Kopien von Dokumenten/Schriftstücken, die von einer Behörde ausgestellt wurden oder zur Vorlage bei einer Behörde benötigt werden, können amtlich beglaubigt werden.

Benötigen Sie eine öffentliche Beglaubigung, wenden Sie sich bitte an ein Notariat.

Nicht beglaubigt werden dürfen

- Personenstandsurkunden, wie z.B. Geburts-, Abstammung-, Heirats-, Lebenspartnerschafts-, und Sterbeurkunden.
Diese entsprechenden Personenstandsurkunden erhalten Sie bei dem Standesamt, das die Geburt, den Sterbefall, die Eheschließung oder Lebenspartnerschaftsbegründung beurkundet hat.

- Dokumente im Zusammenhang mit Erbschaftsangelegenheiten (z. B. Testamente)

- Unterlagen zu Erbrechts- und Grundstücksangelegenheiten,

- Vereins- und Handelsregisterauszüge

- Gesellschaftsverträge von Aktiengesellschaften und GmbHs

- Schriftstücke mit Änderungen, Durchstreichungen, Löschungen, unleserlichen Passagen oder wenn

der Zusammenhang eines aus mehreren Blättern bestehenden Schriftstückes aufgehoben ist

Gebühren

Beglaubigungen von Unterschriften oder Handzeichen 2,85 €

Beglaubigungen von Abschriften, Ablichtungen und Zeugnissen 4,50 €

Beglaubigungen von Abschriften, Ablichtungen und Zeugnissen

je weiterer Durchschrift 1,70 €

Zuzüglich evtl. anfallender Kopierkosten:

(bei Anfertigen einer Kopie des Schriftstückes in der Behörde)

Kopie A4 0,50 €

Folgekopie A4 0,10 €

Kopie A3 0,75 €

Folgekopie A3 0,20 €

Notwendige Unterlagen

  • Originalschriftstück
  • Vorgefertigte Kopien (nur erforderlich, wenn die Kopie nicht in der Behörde gefertigt werden soll)
  • Bei der Beglaubigung einer Unterschrift ist Ihr persönliches Erscheinen zwingend erforderlich. Ein gültiges Personendokument und das Schriftstück, auf dem die Unterschrift beglaubigt werden soll, ist ebenfalls beizubringen. Die Unterschrift ist in Gegenwart der Urkundsperson zu leisten.

Rechtsgrundlagen

Verordnung zur Bestimmung der zur amtlichen Beglaubigung befugten Behörden im Land Brandenburg

§§ 33, 34 Verwaltungsverfahrensgesetz

Verwaltungsgebührensatzung der Stadt Spremberg

Ansprechpartner
Stadtverwaltung Spremberg
Sachgebietsleiterin Bürgerbüro und Personenstandswesen
Frau Carola Bromont 
Am Markt 2
03130 Spremberg
Tel: 03563 340-330
Fax: 03563 340-600
E-Mail: c.bromont@stadt-spremberg.de
Stadtverwaltung Spremberg
Sachbearbeiterin Bereich Bürgerbüro
Frau Renate Drocholl 
Am Markt 2
03130 Spremberg
Tel: 03563/340-331
Fax: 03563 340-600
E-Mail: r.drocholl@stadt-spremberg.de
Stadtverwaltung Spremberg
Sachbearbeiterin Bereich Bürgerbüro
Frau Carola Liebehenschel 
Am Markt 2
03130 Spremberg
Tel: 03563/340-332
Fax: 03563 340-600
E-Mail: c.liebehenschel@stadt-spremberg.de
Stadtverwaltung Spremberg
Sachbearbeiterin Bereich Bürgerbüro
Frau Heike Hartmann 
Am Markt 2
03130 Spremberg
Tel: 03563 340-343
Fax: 03563 340-600
E-Mail: h.hartmann@stadt-spremberg.de
SeitenanfangDruckvorschau





Suche
Mitmachen
Impressum
Terminkalender
Mitfahrzentrale
3XCMS
Home
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.