Termine
Alle Nachrichten
Wirtschaft & Handel
Home
Kultur & Tourismus
Sport & Bildung

Redaktion
spremberg.de

Anschrift:

DAKO datentechnik mbH
Gartenstraße 4
03130 Spremberg
Tel. (03563) 5095100
Fax (03563) 5095109

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Alle Nachrichten
Seniorenbetriebsfeier der…
Besuch in polnischer Partnerstadt…
Erfolgreiches Wochenende…
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Rückbau des Maibaumes am…
Öffnungszeiten der Bäder…
Kampfrichter gesucht für…
24. Brandenburgische –…
Noch freie Plätze in der…
Konzert für Trompete, Flügelhorn…
46. SOMMERMUSIK am 1. Juli…
Konzert mit Gunther Emmerlich…
„VIVA la Reformation!“…
26.Große Brandenburger Kanuregatta…
Gruppenmeisterschaft Ost…
ODEG empfiehlt Tour nach…
Jubiläumsbuch „Kreuzkirche…
Reformationsjubiläum mit…
Termine Bauernmarkt 2017…
Anträge zur Nutzung von…
Offene Kreuzkirche 2017 mit…
Weihnachtsüberraschung für…
Spremberg erinnert an Reformation…
2. Fortschreibung des Standortentwicklungskonzepts…
Konzert für Trompete, Flügelhorn und Orgel am 17. Juni in der Spremberger Kreuzkirche

Am Sonnabend, 17. Juni 2017, gastieren um 19.00 Uhr Erwin Scholle (Cottbus) – Flügelhorn und Trompete sowie Dietmar Schoene (Peitz) – Orgel, zu einem besonderen Konzert in der Kreuzkirche Spremberg. Es erklingen Werke alter und neuer Meister.

Der Eintritt zum Konzert ist frei; es wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.

Dietmar Schoene wurde 1949 in Zeulenroda (Thür.) geboren. Nach seiner Schulausbildung begann er im Jahr 1965 das Studium der Kirchenmusik an der Hochschule für Kirchenmusik in Görlitz und schloss 1971 mit der B-Prüfung für Kirchenmusiker ab.

Von 1971 bis 1975 studierte er an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar Gesang. Von 1975 bis 1996 war er als Opernchorsänger am Staatstheater Cottbus und an der Oper in Leipzig tätig. Nebenher arbeitete er als Kirchenmusiker. Im Jahr 1996 machte er die Kirchenmusik zu seinem Hauptberuf und ist bis heute in Peitz tätig. Seit 2015 ist er im (Un)Ruhestand, arbeitet aber weiterhin als Kirchenmusiker in Peitz.

Er arbeitet eng mit dem Kreiskirchenmusiker der Oberkirche Cottbus, Peter Wingrich, und mit namhaften Musikern des Philharmonischen Orchesters Cottbus zusammen

Erwin Scholle wurde 1941 in Cottbus/Saspow geboren. Er begann 1953 mit dem Trompetenspiel. Harmonium und Orgel folgten später. Diese Instrumente erlernte er autodidaktisch. Seit 1963 ist er Organist in der Evangelisch-methodistischen Kirche in Cottbus und Leiter des Allianzbläserchores Cottbus. Konzerte gab er unter anderem im Bautzener Dom, in Potsdam, Guben und in einigen Dorfkirchen der Region. Für seine bundesweite ehrenamtliche musikalische Arbeit erhielt er 2007 die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Weitere Infos::  www.spremberg-evangelisch.de

Zurück



Suche
Mitmachen
Impressum
Terminkalender
Mitfahrzentrale
3XCMS
Home
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.