Termine
amtl. Termine
Alle Nachrichten
Wirtschaft & Handel
Home
Kultur & Tourismus
Sport & Bildung
amtl. Nachrichten

Redaktion
spremberg.de

Anschrift:

DAKO datentechnik mbH
Gartenstraße 4
03130 Spremberg
Tel. (03563) 5095100
Fax (03563) 5095109

Geschäftszeiten:
Montag - Freitag 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Alle Nachrichten
Wettkampf Meißen mit einem…
Termine Bauernmarkt 2017…
Sprechstunde bei Bürgermeisterin…
Anträge zur Nutzung von…
Öffnungszeiten der Schwimmhalle…
Landkreis Spree-Neiße beteiligt…
Termine der Gewässerschauen…
Weihnachtsüberraschung für…
Jubiläumsbuch „Kreuzkirche…
Spremberg erinnert an Reformation…
2. Fortschreibung des Standortentwicklungskonzepts…
Landkreis Spree-Neiße beteiligt sich am Zukunftstag
Mädchen und Jungen können sich anmelden
 
Am Donnerstag, dem 27. April 2017, werden die Mädchen und Jungen im Land Brandenburg im Rahmen des landesweiten „Zukunftstages“ wieder die Gelegenheit haben, sich über verschiedene Berufe zu informieren und Ausbildungsmöglichkeiten zu erkunden. Dabei sollen die Jugendlichen vor allem in die Berufsfelder hineinschauen (dürfen), die ihren Interessen und Neigungen entsprechen.
 
Aus diesem Grunde wird sich auch der Landkreis Spree-Neiße wieder am diesjährigen „Zukunftstag“ im Land Brandenburg beteiligen und das Kreishaus in der Heinrich-Heine-Straße 1 in 03149 Forst (L.) für interessierte Mädchen und insbesondere für Jungen offen halten. Je nach Anmeldung wird für diesen Tag ein attraktives Programm zusammengestellt, in dessen Rahmen die Jugendlichen erfahren, in welchen Berufen hier vor Ort ausgebildet wird, welche Tätigkeiten im öffentlichen Dienst ausgeübt werden können und wie die Arbeit in der Praxis genau aussieht.
 
Zur optimalen Vorbereitung dieses Tages bittet der Landkreis Spree-Neiße interessierte Jugendliche unbedingt um eine Anmeldung bis zum 31. März 2017 unter Tel.: (03562) 986-11108 oder per E-Mail: r.ruff-hauptamt@lkspn.de

Pressestelle Landkreis Spree-Neiße

Zurück



Suche
Mitmachen
Impressum
Terminkalender
Mitfahrzentrale
3XCMS
Home
Dieses Webprojekt wurde realisiert mit 3X CMS von 3X Software Spremberg.